Custombike 04-24

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (1 Kundenbewertung)

7,90 

CUSTOMBIKE 04-24

Nur alle Jubeljahre mal kommt ein Motorradfilm ins Kino, da schauen wir natürlich genau hin. Das Drama »The Bikeriders«, das in den 60er-Jahren spielt, erzählt von Aufstieg und Fall eines Motorradclubs, lose basierend auf der Geschichte der Chicago Outlaws. Besonders faszinierend sind aber die Motorräder, die für den Dreh besorgt werden mussten. Wie die Filmcrew es schaffte, Schauspielern das Motorradfahren beizubringen, welche Rolle die Firma Harley-Davidson einnahm und viel Interessantes mehr, erzählen wir euch exklusiv in unserer großen Hintergrundgeschichte zu »The Bikeriders«.

Von der Leinwand auf den Racetrack: Auf dem Hockenheimring begleiteten wir ein Dragster-Team ein komplettes Wochenende lang im Rennbetrieb, warfen einen Blick auf die technischen Besonderheiten der Könige des Speeds und stellten am Ende fest: Auch so ein Dragster ist ein echtes Custombike. Ähnlich brutal gibt sich seit vielen Jahren die Fighterszene, die ohne Spezialfahrwerke allerdings schnell aufgeschmissen gewesen wäre. In unserem Special beleuchten wir deshalb die Geschichte um die Edel-Rahmen von Spondon und Moto Martin und zeigen natürlich zwei exemplarische Custombikes, einmal auf Basis einer Suzuki GSX-R, einmal mit dem fetten Sechszylinder der Honda CBX 1000.

Wo Design und Handwerk zusammenwachsen, ist der alte Hase Marcus Walz nicht fern. Als erster durfte der Customizer Hand an die letztes Jahr neu präsentierte BMW R 12 legen. CUSTOMBIKE schaute in der Walzwerk-Werkstatt vorbei, den ersten Teil der Umbaustory samt großem Interview lest ihr in dieser Ausgabe. Aber auch um den Nachwuchs kümmern wir uns natürlich. Bei Crooked Motorcycles entstehen seit einigen Jahren Kleinserien verschiedener Modelle und Parts als Bolt-On-Ware. Wir stellen die Szene-Youngster ausführlich vor.

Neben diesen großen Stories ist natürlich noch genug Platz für die besten aktuellen Custombikes. Wir fanden einen Honda-Dax-Chopper, eine BMW R 100 RS wie vom anderen Stern, saubere Harleys – diesmal Panhead und Softail Custom –, ein detailversessenes Ducati-Projekt, den Oldschool-Umbau der beliebten Basis Kawasaki LTD 440 und vieles mehr. Eine sehr aufgeräumte Garage, ein lauschiger Sommerabend mit Frau Reuter, eine Do It Yourself-Technikstory und vieles mehr runden unsere Sommerausgabe ab.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikelnummer: CBKA424 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

CUSTOMBIKE 04-24

Nur alle Jubeljahre mal kommt ein Motorradfilm ins Kino, da schauen wir natürlich genau hin. Das Drama »The Bikeriders«, das in den 60er-Jahren spielt, erzählt von Aufstieg und Fall eines Motorradclubs, lose basierend auf der Geschichte der Chicago Outlaws. Besonders faszinierend sind aber die Motorräder, die für den Dreh besorgt werden mussten. Wie die Filmcrew es schaffte, Schauspielern das Motorradfahren beizubringen, welche Rolle die Firma Harley-Davidson einnahm und viel Interessantes mehr, erzählen wir euch exklusiv in unserer großen Hintergrundgeschichte zu »The Bikeriders«.

Von der Leinwand auf den Racetrack: Auf dem Hockenheimring begleiteten wir ein Dragster-Team ein komplettes Wochenende lang im Rennbetrieb, warfen einen Blick auf die technischen Besonderheiten der Könige des Speeds und stellten am Ende fest: Auch so ein Dragster ist ein echtes Custombike. Ähnlich brutal gibt sich seit vielen Jahren die Fighterszene, die ohne Spezialfahrwerke allerdings schnell aufgeschmissen gewesen wäre. In unserem Special beleuchten wir deshalb die Geschichte um die Edel-Rahmen von Spondon und Moto Martin und zeigen natürlich zwei exemplarische Custombikes, einmal auf Basis einer Suzuki GSX-R, einmal mit dem fetten Sechszylinder der Honda CBX 1000.

Wo Design und Handwerk zusammenwachsen, ist der alte Hase Marcus Walz nicht fern. Als erster durfte der Customizer Hand an die letztes Jahr neu präsentierte BMW R 12 legen. CUSTOMBIKE schaute in der Walzwerk-Werkstatt vorbei, den ersten Teil der Umbaustory samt großem Interview lest ihr in dieser Ausgabe. Aber auch um den Nachwuchs kümmern wir uns natürlich. Bei Crooked Motorcycles entstehen seit einigen Jahren Kleinserien verschiedener Modelle und Parts als Bolt-On-Ware. Wir stellen die Szene-Youngster ausführlich vor.

Neben diesen großen Stories ist natürlich noch genug Platz für die besten aktuellen Custombikes. Wir fanden einen Honda-Dax-Chopper, eine BMW R 100 RS wie vom anderen Stern, saubere Harleys – diesmal Panhead und Softail Custom –, ein detailversessenes Ducati-Projekt, den Oldschool-Umbau der beliebten Basis Kawasaki LTD 440 und vieles mehr. Eine sehr aufgeräumte Garage, ein lauschiger Sommerabend mit Frau Reuter, eine Do It Yourself-Technikstory und vieles mehr runden unsere Sommerausgabe ab.

Gewicht 0,400 kg
Größe 29,7 × 21 × 0,7 cm
Seiten

132

Papierstärke

90g

Cover

250g Softtouch

1 Bewertung für Custombike 04-24

Powered byCusRev
5,0
Basierend auf 1 Bewertung
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
1-1 of 1 review
  1. Ein wundervolles Produkt! 🤩

Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In

Das könnte dir auch gefallen …

Unabhängig geprüft
907 Rezensionen